Gratis bloggen bei
myblog.de

Ehrgeizig in jeder Hinsicht

Vorgestern habe ich noch nach 23 Uhr für Chemie gelernt, obwohl wir Ferien haben - kann es sein, dass ich mit meinem Engagement etwas übertreibe? Was den Umzug betrifft, mache ich ebenfalls große Fortschritte: Der Schreibtisch kommt heute wahrscheinlich rüber, und mein Bett folgt hoffentlich bald darauf. Um den Raum ein wenig aufzumotzen, habe ich mir bei EMP den Kunstdruck "Dark Sanctuary" von Victoria Francés und ein Poster mit dem Titel "Northern Lights" , sowie eine wunderschöne Kette namens "St. Lucifer's Red Blood Cross" zur Verzierung meines Körpers bestellt. *megafreu*


Momentane Stimmung: motiviert/zufrieden
Now playing:
Tristania - Evenfall
Call thy name at nightfall
Reach out for thee life's rose
Cast thy veils at sunset
Trespass the waning in my halls
Prosperous beauty
Embraced by eden's heart
Call thy name out tearful
Reveal to me thy deepest loss

Cast... make haste my savage wall
for an end
Thy savage... bleak night
In life thy tears grow scarlet

Come desired nightfall
enchant my grievous loss
Life bewailed at sunset
Trespass the shadows in my heart
Arise before me
bequeath thy grievous loss
Dark at heart I mourn thee
Replace the vigour she once lost


18.7.07 10:08


Versetzt oder nicht?

JA, ich habe es tatsächlich geschafft!  Oberstufe, ich komme! Alles ist meinen Erwartungen entsprechend verlaufen. Naturwissenschaften wie immer scheiße, Sprachen könnten aufgrund meines zurückhaltenden Verhaltens im Unterricht noch viel besser sein. Der Rest dümpelt so vor sich hin.

Da ich das Schuljahr erfolgreich beendet habe, geht mein Vater seinem Versprechen nach, Tickets für das Amphi-Festival zu besorgen. Ich freue mich schon irrsinnig! ENDLICH werde ich Subway to Sally live sehen - und dann noch Emilie Autumn, Samsas Traum, Krypteria, [...].
GEIL!

Im Moment wiederhole ich einiges in Chemie und Biologie. Im Bereich Politik/Wirtschaft will ich mich demnächst ebenfalls schlauer machen. Jetzt, wo ich Physik (das für mich wohl aufwendigste Fach, was das Lernen anbelangt) los bin, muss ich mich auf die Fächer konzentrieren, in denen ich mich möglicherweise einigermaßen verbessern kann, so dass eine Gefährdung für mich vollkommen ausgeschlossen bleibt. Auch in Mathe, wo ich wohl nie merkliche Fortschritte machen werde, möchte ich mir weiterhin Mühe geben. Ihr seht: Ich bin nun viel engagierter geworden - und will dieses Mal konsequent bleiben!

Momentane Stimmung: zufrieden
Now playing:

Blutengel - The Oxidising Angel
In this dark and rainy night
He comes out of the shadows
He wants to finish what he began
A thousand years ago

He starts the engine of his machine
He puts her body on the table
He looks into her broken eyes
And he seals it with a kiss

Where am I
What's happening to me
Everything's so cold
Everything's so dark
What is this pain I feel
Why does it hurt
Please no, let me die

She's a creation made by evil hands
She's slept in her grave for a thousand years
But in this night of violent tears
He brought her back to life again

He created an angel just for himself
He gave her beauty, he gave her life
But she could not live without a soul
So she faded away again

He's so fascinated
By her pale white skin
He starts to kiss her body
All over again

They belong together
That's what he has in mind
She kills him with a kiss
Forever joined in death
13.7.07 14:33


Erfolgserlebnisse

"Warum?", fragt sich der Unwissende bzw. Neugierige beim Lesen der Überschrift dieses Eintrages. Nun ja, ich war heute mit der Klasse beim Bowlingcenter Hülshorst. Hat wahnsinnig viel Spaß gemacht: Habe in der ersten Runde geführt und bin bei der nächsten und gleichzeitig letzten Runde Zweite geworden. Und das, obwohl ich eigentlich ziemlich unsportlich bin (mal abgesehen von Schlittschuhlaufen und Badminton) - wenigstens etwas! xD Zudem konnte ich die von meinen beiden Elternteilen aufgestelllte Behauptung, ich hätte einen sehr guten Orientierungssinn, dadurch bestätigen, dass ich ohne Probleme zum oben genannten Ort angelangt bin, ohne mich in jener Gegend auszukennen. So macht sich auch mein Talent fürs Kartenlesen mal wieder bemerkbar. Jetzt bin ich zu Hause und rundum zufrieden mit mir. Bevor mich mein Vater nachher abholt, werde ich die Zeit nutzen, mich den spaßigen Dingen des Lebens zu widmen... :>

Stimmung: zufrieden/entspannt
Now playing:
Theatre of Tragedy - Bring Forth Ye Shadow
Time is an abyss -
Profound as a thousand nights;
I sojourn my haste, I make respites
For what availeith this eager pace?
One step more naught to face,
Save the heirloom fatal kiss.

I rave no more 'gainst Time or Fate,
For lo! my own shall ne'er come to me,
Yet! - Who doth my future narrate?
Dim the lights - I cannot see!
Bring forth ye Shadow! -
With whom danceth thou?

Time hath stopp'd -
Yet for others ne'er halteth;
For me the Pages of Life do not turn,
Lo! - on the funeral pyre they burn.
The oh so eathing Velvet Darkness they fear -
Heed! - wherefore delve a burrow,
When in my arms "O! Come here"? -
I say, elsewhither is naught but sorrow!

For what deemest thou so dear thy blood
When through my veins it could flood? -
Bide to merry - make me unaptly;
And hence grant me the fell gift,
The gift of passing on the dark trick.
'Tis such a brazen act of erotic;
Trifle for thee, yet for me grandly thrift,
O! such an innocence depriv'd so hastily -

Alas, for what deemest thou so dear thy blood
When through my veins it will flood?


6.7.07 14:41


Vorbereitungen für den "Umzug" ^^ und das Warten aufs Zeugnis

Heute muss ich einige weitere Kisten für den Umzug in mein neues Zimmer packen und alte Sachen entsorgen... zwischendurch mache ich Pause am PC und scrobble fleißig Musik auf last.fm ^^. Für die Schule habe ich momentan verhältnismäßig wenig zu tun, was sehr erleichternd ist. Nächsten Dienstag finden die Zeugniskonferenzen statt... hoffentlich lassen mich die Lehrer nicht fallen - dürften sie eigentlich auch nicht, wenn sie einen Funken Menschlichkeit besitzen sollten (wovon ich eigentlich ausgehe, aber man weiß ja nie). Ich meine, ich will mich nicht umsonst die letzten (mir unendlich lang vorkommenden) knapp 5 Jahre mit diesen mir für mein späteres Leben irrelevanten Fächern abgequält haben - wäre ja erniedrigend, wenn da am Ende nur ein Hauptschulabschluss herauskäme, zumal ich in einigen Fächern wirklich Potenzial zeige! O.o Aber na ja... warum soll ich mich unnötig wahnsinnig machen? Ich mach' einfach das Beste aus meiner Situation, egal, was mich erwartet... ich bin schließlich kein Emo, der sich gleich alles aufschlitzt. :D (Goth sein ist eh viiiiiiiiiiiiiel besser! ^^)

Momentane Stimmung: entspannt
Now playing:
After Forever - Transitory
Life; at its best, you are doing fine
But you're blind, it's china you hold
As it breaks, suddenly it's clear; beautiful but transitory

But we won't break easy, we won't give in to all unbearable pain
We'll pull through, we won't crack, we'll endure and survive

Oh, transitory
Pain is as life itself
Evanescent as it fades

Transitory!

Life; all you've got, all was swept away
Now you see what there is to miss
Suddenly you're stronger than you thought
As you know it's transitory

Cause we won't break
Survival is all we've got and our unbearable grief
We'll hold on and won't crack
And we'll value all life

Oh, transitory
Pain is as life itself
Evanescent as it fades


5.7.07 16:30


WAHNSINNIG müde - und immer noch nicht fertig...

Ich bin vorhin vom Schulfest nach Hause gekommen (nichts Weltbewegendes, lohnt sich nicht, hier darüber zu schreiben). Todmüde, wie ich mich fühle, würde ich mich jetzt am liebsten ins Bett schmeißen, doch unglücklicherweise muss ich noch meine grottige Mathearbeit (eine 5, trotz stundenlangen Lernens -.-) einscannen und meinem Vater per E-Mail schicken. Verdammt, jetzt streikt auch noch der Scanner. Ich HASSE es. Wieso muss immer alles auf einmal kommen?

Momentane Stimmung: genervt/müde
Now playing: -
3.7.07 22:29


Designer
Brushes
Host